Accoya Balkondielen

Bei unseren großzügigen Balkonen wurden ausschließlich Accoya-Dielen verlegt.

Accoya ist das Ergebnis von mehr als 80 Jahren Forschung. Dabei wird Kiefernholz in einem Essigsäure-Bad  behandelt, man sagt „acetyliert“. Dieser ungiftige Prozess verändert die molekulare Zusammensetzung der Kiefer dauerhaft und schenkt ihr unübertroffene Eigenschaften:

 

Die Kiefer wird durch dieses „Hydrophobieren“ wasserunempfindlich gemacht, es erhöht sich ihre Dichte und Härte, sie zeigt reduziertes Quell- und Schwindverhalten (verbesserte Dimensions- und Formstabilität). Als Ergebnis davon ist sie resistent gegen holzabbauende Insekten und Mikroorganismen (Pilze, Schimmel), wodurch es dem Hersteller möglich ist, bei der Verwendung als Balkondielen 50 Jahre Garantie zu gewähren.

 

Accoya Balkondielen sind besonders barfuß-freundlich, weil sie sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung nur gering erwärmen (kein Verbrennen der Füße) und weil sie eine besonders geringe Neigung zur Spanbildung aufweist (keine Verletzungsgefahr) und nahezu nicht splittert. Accoya-Balkondielen sind daher richtig angenehm barfuß zu begehen.

 

Die Dielen sind nicht nur besonders langlebig, sondern auch besonders pflegeleicht und bewahren trotzdem ihre natürliche Schönheit als Naturholz. Accoya bietet die Widerstandsklasse 1.

 

Es stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft von einem natürlich nachwachsenden Rohstoff (Pina Radiata), ist FSC zertifiziert und bedenkenlos recyclebar.

 

Weitere Informationen finden Sie im Anhang:

Accoya Flyer
Accoya_Hechenblaickner_Flyer.pdf
PDF-Dokument [4.1 MB]
Leistungsnachweise Accoya
Accoya Leistungsnachweise.pdf
PDF-Dokument [4.6 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EPADO Immobilien GmbH | Datenschutz | Impressum